Wie groß muss die Batterie für meinen Elektromotor sein?

Leider geben viele Anbieter von elektrischen Bootsmotoren die erforderliche Batteriekapazität viel zu klein an. Kurze Lebensdauer der Batterie und unangenehme Paddeltouren nach Hause wegen entladener Akkus sind die Folge. Mit unserem Rechner können Sie bestimmen, wie groß der Akku für eine solide Lebensdauer wirklich sein sollte.


Hier können Sie berechnen, wie groß die Batterie für Ihre Elektromotor sein muss:

Ich möchte Minuten mit Vollgas fahren. Dabei braucht der Motor A.
zusätzlich Minuten mit Halbgas fahren. Dabei braucht der Motor A.
zusätzlich Minuten mit kleiner Stufe fahren. Dabei braucht der Motor A.
Batterietyp: Entladetiefe (Entnahme)

Die Batterie sollte wenigstens Ah aufweisen.


Hier die Stromaufnahme-Daten einiger gängiger Motoren:

Hersteller Modell Stufe 1 Stufe 2 Stufe 3 Stufe 4 Stufe 5
Zebco Rhino Cobold V18 7A 15A - - -
  VX28 9A 11A 15A 19A 32A
  VX34 9A 11A 16A 20A 40A
  VX44 12A 14A 25A 28A 52A
  VX 55 16A 18A 34A 38A 55A
Minn Kota Endura C2-30 8A 10A 14A 20A 30A
  Endura C2-40 10A 14A 20A 27A 40A
  Endura C2-50 12A 16A 22A 28A 42A
  Endura C2-55 14A 18A 24A 30A 50A