Berechnung des Kabelquerschnitts

Es ist nicht ausreichend, den Querschnitt einer Kleinspannungs-Leitung nur nach der nötigen Sicherheit auszulegen. Es sollte auch der vertretbare Spannungsfall berücksichtigt werden, damit die Spannung am Ende der Leitung noch für den Betrieb des Verbrauchers ausreicht. Hier hilft unser Kabelrechner:

Sie müssen wissen wie lang die Leitung sein soll und wie viel Strom fließen wird. Wählen Sie dann aus, wie hoch der zulässige Spannungsabfall sein darf. Der Spannungsabfall sollte folgende Werte nicht überschreiten:

  • Für Ladeleitungen: 0,25V
  • Für Navigationslaternen: 0,5V
  • Für sonstige Verbraucher 0,8V

Bitte geben Sie Ihre Daten ein.