Wir machen Urlaub!
Unser Versand bleibt vom 03.08.2017 bis 22.08.2017 geschlossen.
Bitte beachten Sie dass wir in diesem Zeitraum eingehende Bestellungen erst nach unserer Rückkehr bearbeiten können. Die bei unseren Artikeln angegebenen Lieferzeiten verlängern sich daher jeweils um 19 Tage. Wir danken für Ihr Verständnis.
Isotherm Automatic Startup ASU

Isotherm Automatic Startup ASU

Isotherm Frost Free Abbildung

Ein Isotherm ASU - Automatic Start Up ist Doping für Kühlbox und Kühlschrank. Denn es setzt die Akku-Killer auf Strom-Diät. Mit diesem Energie-Management-System können Sie den Energieverbrauch aus der Batterie(bank) stark reduzieren bei konstant stabiler Innentemperatur im Kühlgerät.
Das ASU-System besteht aus einem Kompressor mit einer Kontroll- und Steuerungseinheit sowie einem Kältespeicher. Kompressor und Kältespeicher sind durch einen geschlossenen Kühlkreislauf aus flexiblen Kupferrohren verbunden. Das System überwacht laufend die Innentemperatur und die Versorgungsspannung des Gerätes. Sobald ein Plus an Energie verfügbar ist (etwa aus alternativen Energiequellen, von der Lichtmaschine oder vom Landstrom), steuert es den Kompressor auf Hochtouren zum schnellen gefrieren des Kältespeichers. Sinkt die Spannung auf reine Batterieversorgung, wird der Kompressor abgeschaltet und der Kältespeicher hält die Temperatur auf dem gewählten Level. Auf diese Weise reduziert das ASU System den Leistungsabruf aus der Batterie um bis zu 50 Prozent (siehe Grafik).

Im Kältespeicher sind 316 Kühlrippen aus Edelstahl verbaut, die bei Energieüberschuss die Kälte einspeichern. Der komplett versiegelte Marken-Kompressor ist absolut wartungsfrei. Die Installation ist dank eines quick-connect-Kits (Schnellkupplungen) einfach. Der kompakte Kompressor kann bis zu drei Meter von der Kühlbox entfernt verbaut werden. ASU gibt es in drei Versionen - luft-, wasser- und SP-gekühlt.

Die Vorteile des ASU Systems auf einen Blick:

  • Verbraucht nur so wenig Batterie-Kapazität wie wirklich nötig.
  • Funktioniert auch im Zusammenspiel mit Solaranlagen und Windgeneratoren.
  • Hervorragende Temperaturstabilität und -kontrolle.
  • Arbeitet sehr leise, besonders bei niedriger Geschwindigkeit.
  • Einfache Installation - kann selbst eingebaut werden.
  • Kann bei fast jeder Kühlbox oder Kühlschrank nachgerüstet werden.
  • Bereits befüllt mit R-13a-Kältemittel.
  • Für 12 und 24 Volt Gleichstrom (DC) geeignet.