Optima Spiralzellen-Batterien

OPTIMA® ist eine Marke von Johnson Controls und weltweit erhältlich.

OPTIMA YELLOW TOP YT, 12V, 38Ah bis 75Ah

OPTIMA YELLOW TOP YT, 12V, 38Ah bis 75Ah

151,10 € - 261,70 €

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

OPTIMA RED TOP 12V 44Ah bis 50Ah

OPTIMA RED TOP 12V 44Ah bis 50Ah

169,20 € - 185,70 €

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

OPTIMA BLUETOP DC, 12V, 55Ah bis 75Ah

OPTIMA BLUETOP DC, 12V, 55Ah bis 75Ah

210,40 € - 263,30 €

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Die „Wound Cell“-Technologie der OPTIMA® Batterien wurde erstmals 1969 für die US-Raumfahrtforschung zum Antrieb des Lunar Rover eingesetzt. Diese Technologie wurde 1972 von Gates Rubber gekauft; elf Jahre später begann diese Firma mit ihrer Weiterentwicklung für den Einsatz im Autobereich. Die skandinavische Gylling-Gruppe kaufte OPTIMA® im Jahr 1994 und errichtete ein Jahr später eine Fabrik in Colorado. 2000 wurde OPTIMA® von Johnson Controls übernommen. 2007 schließlich legte Johnson Controls den Grundstein für eine neue Fertigungsstätte im mexikanischen Monterrey, um mit der weltweiten Nachfrage Schritt zu halten.

OPTIMA® Batterien beweisen sich auf der ganzen Welt in einer Vielzahl von Anwendungen täglich aufs Neue. Dazu gehören der Autorennsport, Offroad- und Allradeinsätze, Bootssport und Freizeitmobile, militärische Generatoren, Reinigungsmaschinen, Einsatzfahrzeuge, Baufahrzeuge, landwirtschaftliche Maschinen, mobile Generatoren, Dauerstromversorgung, Elektromobile u.v.a.