Wir machen Urlaub!
Unser Versand bleibt vom 03.08.2017 bis 22.08.2017 geschlossen.
Bitte beachten Sie dass wir in diesem Zeitraum eingehende Bestellungen erst nach unserer Rückkehr bearbeiten können. Die bei unseren Artikeln angegebenen Lieferzeiten verlängern sich daher jeweils um 19 Tage. Wir danken für Ihr Verständnis.
Isotherm Smart Energy Control Concept

Isotherm Smart Energy Control Concept

Isotherm Smart Energy Control Isotherm Smart Energy Control Abbildung

Kühlaggregate in Kühl- und Gefrierschränken sind als Energiefresser und Akku-Killer verschrien. Mit dem Isotherm Smart Energy Control Concept (SEC) von Indel Webasto Marine können Sie den Energieverbrauch von Kühlgeräten an Bord drastisch reduzieren. Durch eine effizientere Nutzung des Kompressors lassen sich bis zu 35 Prozent Strom sparen und durch die Kombiwirkung der Kältespeicherung in den im Kühlgerät gelagerten Speisen und Getränken sind sogar bis zu 50 Prozent Ersparnis möglich. Das clevere neue System wurde bereits mit dem renommierten IBEX Innovation Award ausgezeichnet.

So funktioniert das SEC:
Die prozessor-gesteuerte Energie-Kontroll-Technologie überwacht ständig mehrere grundlegende Faktoren wie Innentemperatur und Versorgungsspannung des Gerätes, um über eine Steuerung die Geschwindigkeit und die Leistung des Kompressors bei möglichst niedrigem Verbrauch zu maximieren.
Wenn ein Überschuss an Leistung vorhanden ist (zum Beispiel am Landstrom oder bei Fahrt unter Motor) wird Kälteenergie im Kühlraum gespeichert. Dann reduziert das SEC die Innentemperatur mehr als ein herkömmlicher Kühlschrank. Darin befindliche Speisen und Getränke werden zum Kältespeicher - ohne aber zu gefrieren.
Fällt die nutzbare Leistung ab durch reinen Betrieb über die Bordakkus (etwa beim segeln oder vor Anker), regelt das intelligente SEC die Kompressorleistung runter - die eingespeicherte Kälte wird nach und nach freigegeben, um die Temperatur des Kühl- oder Gefrierschrankes auf dem gewählten Level zu halten. Ein Luftsensor überwacht die Innentemperatur laufend und überträgt die Signale an die Steuerung.

Das Isotherm Smart Energy Control Concept kann bei vielen Isotherm-Kühlgeräten einfach installiert werden. Bei der Isotherm Serie "CRUISE Elegance Line" ist sogar bereits eine entsprechende Anschlussvorbereitung in den Geräten integriert.